Oktober 2018

Es ist echt verrückt, wie die Zeit rennt.

 

Es gibt aber immer wieder wichtige Dinge im Sri Lanka Leben zu berichten.  

19.10.2018

Wieder Mal eine Geschichte, die eigentlich gar nicht vorkommen sollte. Es gibt sie aber trotzdem .....

Unser Mikrowellenofen ist hinüber ..... Er hat uns sicher 20 Jahre gute Dienste geleistet und jetzt ist er gewaltsam zu Tode gekommen.

Es hat jemand eine Schüssel, mit einem Chromstahl Pfannendeckel abgedeckt und diese Kombination in den Mikrowellenofen gestellt und auf höchster Stufe eingeschaltet.

gallery/mikrowelle1
gallery/mikrowelle2

So hat er nach dem offensichtlichen Brand, der sich im Ofen abgespielt hat, ausgesehen .....

gallery/mikrowelle3

Dies ist der Pfannendeckel, oder das Korpus delikti ....

gallery/mikrowelleneu

.... und das ist der neue Mikrowellenofen .....

Zur Person, welche das verbrochen hat nur so viel ..... Es war weder meine Frau, noch meine Tochter.

Als ich nach dem Feierabendbier nach Hause gekommen bin, hat etwas nach elektrisch verbrannt gerochen.
Meine beiden Mitbewohnerinnen, konnten sich diese Geruchsemission auch nicht erklären und so bin ich auf einem Hocker stehend, alle unsere Lampen kontrollieren gegangen, weil die auch so elektrisch stinken, wenn sie kaputt gehen. ( die einen, nicht alle )
Ich konnte aber nichts feststellen .....

Bis ich nach langer Suche, fast instinktiv die Türe des Ofens aufgemacht habe. Da kam die Sauerei zu Tage.
.... und ich Vollidiot suche und suche, denn es hätte ja auch eine Leitung im Dach sein können, oder zumindest was Ähnliches.

Die Person, die alles verursacht hat, konnte den Mund natürlich nicht aufmachen, dass mit der Mikrowelle was passiert sei, oder so.

Shanika und ich sind nun heute, eine neue Mikrowelle kaufen gegangen und zwar wieder eine ganz einfache, denn ich war ziemlich ratlos, als ich die ganzen Tabellen, in der Betriebsanleitung gesehen habe.

Die neuesten Modelle, die können zusätzlich auch noch grillen und backen und das sogar in Kombination.
Nur .... um ein richtiges Ergebnis zustande zu bringen, muss man mit dem Kochbuch vor dem Ofen stehen und den programmieren, was man denn machen will. Auswendig lernen, ist so eine Sache, denn wann braucht man denn alle diese Funktionen, denn wir haben ja noch unseren Gasofen.

Mein Traum wäre einen Umluftofen mit Steamer. Nur dafür müsste ich wohl ziemlich tief in die Sparbüchse greifen .....

Ich verrate natürlich nicht, wer unseren Mikrowellenofen auf dem Gewissen hat ...... Selbst wenn Ihr mir ein Mail schickt .....