Januar 2020

gallery/container_beach

1.1.2020

Liebe Leserinnen und Leser

Als Erstes möchte ich mich für Eure Treue bedanken. Ihr nehmt Euch recht viel Zeit, um meinen Blog zu besuchen. Das spornt mich schlussendlich an, auch im neuen Jahr weiter zu machen.


2020 ist für mich ein besonderes und wichtiges Jahr, denn ich werde nun endlich meine Rente bekommen.
Wie Ihr alle wisst, haben Rentner sehr wenig Zeit, denn es ist ja immer was zu tun. Es gibt aber auch die Studenten, die haben fast gar keine Zeit mehr, für's normale Leben. Dies musste ich feststellen, weil unsere Tochter Shanika, so ein Student ist.

 

 

 

Ich habe mich dieses Jahr entschlossen, keinen Jahresrückblick zu verfassen, oder darüber zu schreiben, was mich besonders beschäftigt.
Es bringt ja nichts, denn Touristen wollen eh nicht wissen, was sich hinter den Kulissen abspielt und ich muss nicht so sehr aufpassen, wie ich nun wieder was schreiben soll, damit ich politisch nicht anecke. Vor Allem regen sich ja von hier ausgewanderte Herren auf, die meist eine Deutsche, oder Schweizer Frau geheiratet haben.
Zum Glück kann man die im Facebook sperren, wenn ich von solchen Idioten angegriffen werde......

Ich verstehe es natürlich schon, denn viele dieser Ausgewanderten, haben erst mal Probleme, wenn sie in der neuen Umgebung ankommen.
Sie müssen lernen, dass man einfach nicht überall auf den Boden spucken kann und nicht einfach alles da fallen lassen kann, wo man grad steht.
Sie müssen auch verstehen, dass man mit Lügen, nicht weiter kommt, wie in der Heimat und wenn sie versuchen zu bescheissen, fliegen sie auf und wandern auf direktem Weg in den Knast.
Ja es ist nicht einfach, wenn man sich in Europa nicht zu benehmen weiss.

Es ist auch schwierig einen Job zu finden und so hat man dann Zeit, wenn auch immer, über Facebook, oder andere soziale Medien, andere User zu brüskieren, um es Mal sachte auszudrücken.

Ich kenne nur Wenige, die es wirklich schaffen und aus denen noch was wird, denn den Meisten fehlt schlichtweg schon die Basis dafür, denn Ausbildung, oder überhaupt Bildung. Es ist eben schon so eine Sache, hier auf der Insel.
Wer was werden will, muss private Schulen besuchen, ansonsten kann er schlussendlich auch nicht an internationale Universitäten studieren gehen. So ist er dann dazu verdammt, hier im Land was zu tun, denn im Ausland, sind die Einheimischen Schulausbildungen nur bedingt anerkannt.

Ich verstehe das alles und drum verstehe ich erst Recht nicht, wenn ich angepflaumt werde.

Es muss auch Mal gesagt sein, dass nur die Wenigsten mit ihrer grossen Liebe hier leben können, denn meist ist das Einkommen so bescheiden, dass ihre Lebenspartner eher dazu tendieren, wieder in ihre Heimat zurück zu wollen, weil hier nur ganz wenigen gelungen ist, eine Ausländerin zu finden, die in einem sri lankischen Leben mitspielt.
Was offenbar besser funktioniert, das ist, wenn sich eine einheimische Frau für einen Europäer entscheidet und der lebt dann zB. als Rentner, oder Frührentner hier.
In dieser Konstellation, machen allerdings die Frauen, oft die Rechnung ohne den Wirt. Kaum wird bekannt, dass eine Frau mit einem vermeintlich reichen Ausländer verheiratet ist, wird auch sie beschissen und angelogen.
Von den Sprüchen mal ganz abgesehen, die so eine Frau dann oft ertragen muss.
All diese Dinge, interessiert der normale Tourist eigentlich nicht und die Ausgewanderten, zerreissen sich ihr Maul.

Ganz vergessen wird von diesen Leuten auch meist, dass sie nur auf Kosten ihrer vermeintlich grossen Liebe, überhaupt eine Chance hatten, überhaupt ein Visum für Europa zu bekommen. Vergessen wird meistens auch, dass sie zumindest am Anfang, voll auf die Kosten der Frau leben, weil sie mit ihrer Bildung kaum eine Chance auf einen Job haben.
Mehr zu diesem Thema sicher noch an anderer Stelle .....

Drum ist dieser Blog wohl auch nicht's für normale Touristen ..... weil die das meist gar nicht interesiert .... sorry !

Leider ist es ja so, dass zwar in meinem Blog viel gelesen wird, aber kaum jemand schreibt Mal einen Kommentar per Mail.
Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt, auch daran, dass ich einer der eher seltenen Blogschreiber bin, der mit seinem Blog nichts verdienen will.
Ich bin auch kein Influencer, der nur darum was über ein Restaurant schreibt, weil er hofft, da Mal was abstauben zu können.

Ich schreibe vor Allem darum, damit ich mein Deutsch, über all die Jahre, nicht verlerne.

.... und jetzt wünsche ich uns allen, ein erfolgreiches und glückliches .....
 

2020

9.1.2020

Ich kaue nun schon länger an einem neuen Telefon rum.
Die Batterie, in meinem Sony, wird immer heiss und sie ist inzwischen aufgequollen. So ist es mir nicht mehr so wohl, mit dem Ding.

Ich bin 2 mal in einem Shop gewesen und ich habe Stunden vor dem Bildschirm verbracht, denn das neue Wunderding sollte ja doch einige Wünsche erfüllen.

Es muss ja auch gute Fotos und Filmchen machen, für diese Webseite, für die ich jetzt grad wieder für ein Jahr bezahlt habe.https://www.oppo.com/en/smartphone-a9-2020/specs/https://www.oppo.com/en/smartphone-a9-2020/specs/

So ganz ehrlich .... Ich war schlichtweg überfordert, denn da gibt es inzwischen so viele Ausdrücke, die ich einfach nicht kenne und so musste ich echt das Internet um Rat fragen, was aber nicht einfach ist, denn die Flut an Informationen erschlägt einem, zumindest mir ist es so gegangen.

Meine Shanika meinte, sie hätte an der Uni rumgefragt und viele der Studenten und auch Lehrer, verwenden ein OPPO, aus China.

So weit so gut. Ich habe mir ein Butget von 50'000 LKR gesetzt und es sollte eine gute Batterie und eine möglichst gute Kamera haben.

.... und jetzt kommt's .....

Ich habe auf meine Tochter gehört und heute Morgen, ein OPPO A9 gekauft ..... Shanika hat noch das A5 .... Nur ... es gibt inzwischen das OPPO Reno 2, mit noch besseren Daten und Spezifikationen. Es kostet allerdings 75'000 .... 
Ich glaube, bei Shanika komme ich nicht mit einem A9 weg ..... 

Für alle, die die Daten sehen wollen .....

https://www.oppo.com/en/smartphone-a9-2020/specs/

Ich habe nun Mal Apps neu installiert, Passworte eingegeben und halt alles so geschaukelt, was man bei einem Neukauf so alles machen muss.
Das Telefonbuch musste ja auch gezügelt werden usw. usf.

Jetzt bin ich erledigt, aber glücklich .....

Es funktioniert und demnächst mehr .....

.... überigens 50'000 LKR sind aktuell um die 270 USD .....

gallery/shanika and me

Da sieht man auch Mal Shanika. Sie war meine Beraterin, für den Telefonkauf .....

Damit keine Missverständnisse aufkommen, das waren nun alles noch Bilder, die ich mit dem Sony Telefon geschossen habe.
Ab jetzt sind es Fotos vom OPPO Telefon, mit einer ZEISS Optik .....

gallery/statue_beach
gallery/ravioli

10.01.2020

2 neue Bilder mit dem neuen Telefon .....

.... muss noch ein Bisschen üben, mit dem Sony war alles etwas anders .....

Bei den Ravioli den Streukäse beachten ....

gallery/container beach

Die Aussicht beim The Container Beach Restaurant .....

Das sind im Original 48 Megapixel ..... mit dem neuen OPPO Telefon .... Echt der Hammer .....

Ein richtiges Fernweh Foto .....

... und jetzt Mal ein Filmchen .... natürlich von unserem feinen Bier ....