August 2018

Ein grosses Halloooo in die Runde ....

Liebe Leserinnen und Leser

Ich möchte mich zuerst entschuldigen, dass im August nichts gelaufen ist.
Natürlich hat das Gründe.
Es ist eben so eine Sache, wenn wieder und wieder Probleme im täglichen Leben auftreten, sei es, dass das Internet wieder mal nicht richtig funktioniert und die Telecom meint, einem für blöde verkaufen zu können.
Das Selbe gilt für's Electricie Board, das Wasserwerk, oder ganz einfach alle Dienstleister, die an einem Geld verdienen wollen.
Offenbar haben die hier in Sri Lanka alle noch nicht verstanden, was Dienstleistung und auch Kundenpflege überhaupt bedeutet.

Eine Steigerung ist aber durchaus noch möglich, denn in den Supermärkten meinen sie ja sogar, einem verdorbene Lebensmittel verkaufen zu können. Ablaufdaten, die nicht eingehalten werden, sind an der Tagesordnung, denn man findet sicher noch einen Blödman, der dieses abgelaufene Zeugs zum vollen Preis kauft, das ist keine Seltenheit.

Restaurants, die betrieben werden, ohne Grundwissen über Hygiene und Personal, das vom Job schlichtweg keine Ahnung hat. Köche die bestenfalls mal beim Kochen zugeschaut haben und nun meinen, sie seien CHEF's !

Die Regierung, die offenbar die Bedingungen, für unsere Residentvisas wieder verschlechtert hat. Vor 20 Jahren tönte das alles Mal ganz anders. Da hiess es, zuerst bekommst das Visa 1 Jahr, dann 3 mal 2 Jahre und dann 5 Jahre. Nachher kannst Dich um das Citizenship bewerben ...... Es ist alles nicht mehr so, wie man in der letzten Sonntagspresse vernehmen konnte.
Dafür versucht die frühere Regierung, die das Land total in die Schulden geführt hat, wieder an die Macht zu kommen. Die Bürger dieses Landes werden daran sicher 2 Generationen zu beissen haben, bis die Schulden wieder ausgeglichen, oder beglichen sind. Den Hafen in Hambantota, hat man China schon Mal vermietet, weil man nicht in der Lage ist, die Schulden zu begleichen.

Wenn dann noch in der Familie Unstimmigkeiten auftauchen, die darauf zurückzuführen sind, dass man einfach nicht hören will und sein Ding einfach durchzieht .....
.... dann ist es dem Schreiberling, dieses Blogs, manchmal einfach nicht mehr möglich, überhaupt noch ein positives Thema zu finden, wo man drüber schreiben könnte. Würde ich Tatsachen erwähnen, würde es negativ tönen, weil es einfach negativ ist. Dies würde man mir dann zB. im Facebook wieder vorwerfen, obwohl man hier höchstens Mal als Tourist, Ferien verbringt.

Das alles ist eben auch Sri Lanka und es würde noch Einiges mehr zu berichten geben.
Und wenn Du denkst, es läuft wieder einigermassen, bekommst sicher wieder einen Nackenschlag, der Dich zu Boden haut, wie mir ein Kumpel, gestern beim Bier bestätigte.

gallery/beach